Widerrufsrecht

  1. Die Darstellung der Produkte im Rahmen des Online-Shops und Bekanntmachungen von der Vonier OG auf der Webseite www.optikzone.com stellen noch keine rechtlich verbindlichen Angebote, sondern nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestelllung durch eine automatisierte E-Mail und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Die Vertragsannahme findet erst statt, wenn der Kunde die Versandbestätigung erhält und die bestellten Produkte von der Vonier OG versendet werden.
     
  2. Kann die Vonier OG das Angebot des Kunden nicht annehmen oder sind gewisse Produkte der Bestellung nicht mehr verfügbar, wird dies dem Kunden unverzüglich mitgeteilt.
     
  3. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist die Vonier OG zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
     
  4. Der Kunde hat das Recht, innerhalb einer Rücktrittsfrist von vierzehn Werktagen, wobei Samstag nicht als Werktag zählt, vom Vertrag, ohne Angabe von Gründen zurückzutreten. Die Frist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware beim Verbraucher. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht auf bereits gebrauchte Produkte oder bei Produkten die nach Kundenwunsch zusammengebaut wurden, wie z.B. Brillen mit optischer Verglasung.
     
  5. Tritt der Kunde vom Vertrag zurück, erstattet die Vonier OG innerhalb von 14 Tagen, die vom Kunden geleistete Zahlung zurück. Auf Wunsch des Kunden kann der Kaufpreis auch auf eine andere Ware angerechnet werden.
     
  6. Alle Angebote sind gültig solange der Vorrat reicht. Falls der Lieferant der Vonier OG trotz vertraglicher Verpflichtung die Vonier OG nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist die Vonier OG ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird innerhalb von 14 Tagen rückerstattet oder auf Wunsch auf andere Waren aufgerechnet.
     
  7. Nach Wunsch zusammengebaute Produkte werden nur für den persönlichen Gebrauch angeboten und dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden (z.B. optische Brillen). Die Vonier OG behält sich das Recht vor, Bestellungen zurückzuweisen, die als unangemessen, beleidigend, die Rechte anderer verletzend oder die jeweilige Marke herabsetzend angesehen werden. Durch die Bestellung eines nach Wunsch zusammengestellten Produkts stimmt der Kunde zu, die alleinige Verantwortung zu übernehmen und die Vonier OG für eventuelle Forderungen von Drittparteien zu entschädigen, die durch die Personalisierung und daraus entstandene mögliche Rechteverletzungen geschädigt wurden.
Nach oben